Datenschutzinformation
Zum sorgsamen Schutz Ihrer Privatsphäre und zur umfassenden Vertraulichkeit im
Umgang mit Ihren Daten einige Hinweise:

Was sind personenbezogene Daten?
Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die Ihrer Person
zugeordnet werden können. Darunter fällt zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre
Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Wann nutzt und verarbeitet die AVG GmbH personenbezogene Daten?
Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr
wichtig ist. Da der Datenschutz bei uns einen hohen Stellenwert hat, halten wir uns bei
der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des
Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetz. Grundsätzlich können Sie
unseren Internetauftritt besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen.

Ihre persönlichen Daten und Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, dienen der
AVG GmbH für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren sowie für die
Abwicklung der Zahlung.

Was macht die AVG GmbH mit den personenbezogenen Daten?
Die personenbezogenen Daten (z.B. Adresse, sonstige von Ihnen bekommenen
Informationen) sind in unserer EDV in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung und
Kundenbetreuung gespeichert.

Die dafür erforderlichen Vertrags- und Lieferdaten werden ggf. an Dienstleister (u.a. Call
Center, Rechenzentrum, Lettershop, Druckerei, Transporteure) weitergeleitet. Die
Dienstleister speichern die Daten nicht für eigene Geschäftszwecke.  

Zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung wird von uns ein
Datenaustausch mit anderen Kredit-Dienstleistungsunternehmen wie z.B. der Schufa
und/oder infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden, Bürgel
Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg,
vorgenommen. Dies erfolgt auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahrung unter
Verwendung Ihrer Anschriftsdaten. Alle Bonitätsprüfungen erfolgen, um Probleme im
Zahlungsverkehr auszuschließen.

Wir behalten es uns vor, Ihre Daten zur Versendung von Informationsmaterial zu eigenen
Werbezwecken zu nutzen. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, schicken Sie uns
einfach eine kurze formlose E-Mail an folgende Adresse: datenschutzbeauftragter@avg-verwaltung.de


AVG GmbH Newsletter
An Ihre E-Mail Adresse, die Sie uns zur Verfügung stellen, wird der AVG GmbH
Newsletter versandt. Über unseren Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten,
Sonderangebote oder sonstige Aktionen informiert.
Ihre im Zusammenhang mit dem Newsletter erhobenen Daten verwenden wir
ausschließlich zum Zwecke der Erbringung der Newsletter-Dienste. Eine Weitergabe Ihrer
Daten findet nur an Dienstleister statt, die uns bei der Erbringung der Newsletter-Dienste
unterstützen (Software-Bereitsteller & Service-Agenturen zur Verteilung des
Newsletters).
Wenn Sie sich einverstanden erklärt haben, lassen wir Ihnen auf Basis Ihrer bisher
gemachten Angaben auch Informationen zukommen, die auf Ihre persönlichen
Interessen zugeschnitten sind.


Sie können Newsletter jederzeit über den Abmelde-Link im Newsletter oder über unser
Abmelde-Formular im Onlineshop unter „Newsletter“ abbestellen (Link: https://www.avg-
verwaltung.de/Service/Newsletter)


Zum Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Newsletter erstellen wir unter
Verwendung von Nutzungsdaten pseudonymisierte Nutzungsprofile. Die Nutzungsprofile
werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Wir nutzen hierfür
vorhandene Informationen, wie beispielsweise Empfangs-und Lesebestätigungen von E-
Mails, geklickte Links im Newsletter, Datum und Zeit Ihres Besuchs auf unserer
Homepage, Ihre Bestellhistorie oder Produkte, die Sie sich angeschaut haben oder nach
denen Sie gesucht haben. Durch die Analyse und Auswertung dieser Informationen ist es
uns möglich, unser Angebot zu verbessern sowie Ihnen dadurch individuelle Werbung
zuzusenden, d.h. Newsletter, die Ihnen Produkte empfehlen, die Sie auch tatsächlich
interessieren könnten und die Ihren Interessensgebieten entsprechen.
Sie sind berechtigt, dieser Art der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen.
Melden Sie sich hierzu einfach über die oben genannten Möglichkeiten zum Newsletter ab
oder senden Sie eine Mail an datenschutzbeauftragter@avg-verwaltung.de

Setzt die AVG GmbH Cookies ein?
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir die Webseite, von der aus Sie uns
besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des
Besuches.  

Die AVG GmbH verwendet Cookies, um Präferenzen der Besucher verfolgen und die
Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Zusätzlich speichern unsere
Webserver bei einer Bestellung bei uns die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese
im Rahmen einer Registrierung oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.  

AB-Testing
Diese Webseite verwendet das Tool AB Tasty für AB-Testing und zur kontinuierlichen
Verbesserung der Webseite. Die verwendeten Cookies ermöglichen es uns, die Seite zu
ändern und Veränderungen zu analysieren. Sollten Sie dies nicht wünschen können Sie
einen über diesen Link der AVG GmbH
https://www.avg-verwaltung/#abtastyoptout=1 erhältlichen Cookie aktivieren, welcher
dazu führt, dass AB Tasty nicht ausgeführt wird. Wir weisen darauf hin, dass die
Webseite in diesem Fall nicht mehr in vollem Umfang verwendet werden kann.

Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist
die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google
Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer
gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie
ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser
Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse
von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen
Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA
übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese
Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über
die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und


der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu
erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-
Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer
Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall
gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen
können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und
auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie
die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem
folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Verwendung von Remarketing
Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese
Funktion dient dazu, Ihnen im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene
Werbeanzeigen zu präsentieren und das Angebot für Sie interessanter zu gestalten. Der
Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem
Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie
Websites aufrufen, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten
können Ihnen dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die
Sie zuvor auf Websites aufgerufen haben, die die Remarketing Funktion von Google
verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine
personenbezogenen Daten. Durch die Nutzung dieser Website willigen Sie ein, dass
Nutzungsdaten mit Hilfe von Cookies von Ihnen erhoben, gespeichert und genutzt
werden dürfen. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht
wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden
Einstellungen unter http://www.google.com/settings/adsvornehmen. Alternativ können
Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die
Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter
http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

Externe Links auf unseren Webseiten  
Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Webseiten Links, die auf Seiten
Dritter verweisen. Soweit solche Links nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie
darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die AVG GmbH hat keinerlei
Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von Seiten anderer Anbieter. Unsere
Datenschutzerklärung gilt dort nicht.  

Kontakt Datenschutz  
Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie Auskünfte,
Widersprüche, Berichtigungs- und Löschungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch
Anregungen jederzeit per E-Mail: datenschutzbeauftragter@avg-verwaltung.de oder per
Brief an: AVG GmbH, Kirchbergweg 8, D-64367 Mühltal senden.